Street Defense

Die Geschichte des Street Defense

Unser Street Defense Kurs ist ein vielseitiger Selbstverteidigungskurs, der auf verschiedenste Konfliktsituationen im Alltag effektiv vorbereiten soll. Als Basis hierfür dienen Techniken aus dem Krav Maga, Wing Chun und sogar MMA.
Ob ein plötzlicher Überfall in einer dunklen Gasse, eine unerwartete Verwicklung in eine Schlägerei oder sogar eine Vergewaltigung, heutzutage muss man gerade in der Großstadt leider mit diversen gewalttätigen Übergriffen rechnen und sollte dementsprechend darauf vorbereitet sein, um sich oder seine Liebsten beschützen zu können. Genau hier setzt unser Street Defense Kurs an.
Auf realistische Weise werden entsprechende Situationen durchgespielt und das korrekte Verhalten, aber auch Fehler die zu vermeiden sind, gelehrt.

Eine typische Stunde Street Defense

Neben einem intensiven Kraft-/Ausdauertraining und dem Grundtechniktraining verschiedenster Tritte, Schläge und Hebel, ist gerade die Verhaltensschulung im Street Defense von sehr großer Bedeutung. So werden teilweise beklemmende Situationen explizit im Unterricht durchgespielt, um im Ernstfall darauf vorbereitet zu sein und einen kühlen Kopf zu bewahren.

Für wen Street Defense geeignet ist

Für alle, die wissen wollen, dass sie im Notfall ihr eigenes Leben und das ihrer Liebsten beschützen können. Das Mindestalter für den Street Defense Kurs liegt bei 14 Jahre.

Wann und wo Street Defense stattfindet

Dieser Kurs wird in Bochum leider (noch) nicht angeboten. :(

  • Mittwoch
    • 20:00 - 21:00ab 16 JahreEric
  • Sonntag
    • 10:30 - 12:00ab 16 JahreEric

Dieser Kurs wird in Recklinghausen leider (noch) nicht angeboten. :(

Dieser Kurs wird in Witten leider (noch) nicht angeboten. :(

Kostenlose Probestunde vereinbaren

Einfach Kontaktdaten eingeben und Wunschkurs(e) auswählen. Wir melden uns anschließend bei dir, um einen Termin zu vereinbaren.

Wähle Deine(n) Wunschkurs(e):