Covid-19: Der Unterricht geht wieder weiter!


Veröffentlicht am

Wir werden ab dem 1. Juni nach und nach mit unseren Kursen wieder starten. Zuerst beginnen wir mit den Kursen, bei denen Kontakt nicht zwingend erforderlich ist und wir werden in diesen Kursen den Fokus auf Fitness- und Krafttraining legen. Sobald Kontaktsport generell wieder erlaubt ist, werden auch die anderen Kurse wieder stattfinden.

UPDATE: Auch Kontaktsport darf nun wieder stattfinden. Alle Kurse finden wieder regulär statt.

Folgende Auflagen/Regeln gelten für das Training:

  1. Bei Verdacht oder Symptomen einer Atemwegserkrankung ist der Zutritt unter keinen Umständen gestattet.
  2. Der Zutritt ist ausschließlich mit Mund- und Nasenschutz und einem eigenen Handtuch gestattet. Ausnahmen gibt es nicht.
  3. Nach dem Betreten des Gebäudes sind die Hände umgehend zu desinfizieren oder gründlich zu waschen.
  4. Die aushängenden Hygieneschutzregeln sind uneingeschränkt zu beachten.
  5. Der Mund- und Nasenschutz darf während des Trainings im Kursraum abgenommen werden. Wir empfehlen diesen jedoch (soweit möglich) während des Trainings zu tragen.
  6. Grundsätzlich gilt innerhalb des Gebäudes jederzeit ein Sicherheitsabstand von zwei (!) Metern zu anderen Personen zu wahren.
  7. Auf Begrüßungsrituale wie Händeschütteln oder Umarmungen ist zu verzichten.
  8. Wir werden die Kursräume intensiv und so gut wie möglich lüften. Bitte nehmt euch bei kühlem Wetter ggf. etwas zum Überziehen mit.
  9. Der Freihantelbereich ist wieder freigegeben.
  10. Pratzen, Boxhandschuhe, Matten, Therabänder, Hanteln und alle anderen Kleingeräte in den Kursräumen, dürfen nicht verwendet werden.
  11. Private Pratzen, Boxhandschuhe, Matten und Kleingeräte dürfen mitgebracht und verwendet werden.
  12. Die ggf. eingeschränkte Trainingszeit ist zu beachten und einzuhalten.
  13. Ausreichend zu trinken muss leider selbst mitgebracht werden, da der Ausschank von Getränken derzeit nicht gestattet ist.
  14. Es muss sich vor jedem Besuch des Trainings in der WhatsApp-Gruppe des Kurses angemeldet werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt. Bei Kontaktsport-Kursen auf 10 Personen.