Street Defense

Street Defense ist ein reiner Selbstverteidigungskurs, der Techniken aus verschiedenen Kampfkunst- und Nahkampfstilen miteinander verbindet.

Das Training vermittelt die Anwendung dieser Techniken in Not- und Konfliktsituationen, aber auch Möglichkeiten zur Deeskalation. Dabei wird nicht nur die physische Ausdauer aufgebaut, sondern auch die psychische.

Street Defense wird von Eric Wolff geleitet.

Trainingsinhalte:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Verhältnis Arme/Beine
  • Selbstverteidigung
  • Partnerübungen

Ausrüstung:

  • Hallenschuhe
  • Sporthose
  • T-Shirt

Die Fight Area ist die Akademie mit dem größten Angebot an Kampfkunst- und Kampfsportkursen. Unser Angebot reicht von traditionell bis modern und von ruhig bis konditionell herausfordernd. Einige Kurse sind auch speziell auf die Bedürfnisse von Kindern oder aber auch von Frauen ausgelegt.

Du wünscht ein Schnuppertraining? Kein Problem! Einfach ohne Anmeldung eine viertel Stunde vor Kursbeginn vorbeischauen und direkt mitmachen!