Vale Tudo

Obwohl ValeTudo (auch bekannt als Freefight) eine eher moderne Kampfkunst ist, so liegen die Wurzeln doch bereits ca. 688 v. Chr. im griechischen Pankration. Dieser olympische Wettkampf kombinierte die relativ neue Disziplin des Ringens mit dem Faustkampf (Boxen) um den Einen, den besten Kämpfer zu finden. Einzige Regeln waren damals: Nicht in die Augen stechen und nicht beißen!
Bis heute hat sich daran nichts geändert.
Ziel war und ist es, den Gegner mit allen möglichen Mitteln zur Aufgabe zu zwingen.
Durch die Tatsache, dass sie beide Kampfstile (Ringen und Boxen) beherrschen mussten, waren Pankration-Kämpfer hoch angesehene und reiche Bürger.
Das heutige ValeTudo entstand Ende des 20. Jahrhunderts in den USA, wo auf verschiedenen Wettkämpfen nach "dem besten Kämpfer" und "der besten Kampfkunst" gesucht wurde.

ValeTudo kombiniert verschiedene Kampfkünste zu einer allumfassenden. Mit darunter sind Muay Thai, Taekwondo und vorallem Brazilian Jiu Jitsu (ValeTudo ist in traditioneller Hinsicht ein Bestandteil des BJJ und wird bei uns auch als solches gelehrt).

Das Ziel eines heutigen Kampfes im ValeTudo ist es den Gegner durch Würge- / Hebeltechniken zur Aufgabe zu zwingen oder durch K.O. kampfunfähig zu machen.

Das Vale Tudo ist ein Bestandteil des Brazilian Jiu Jitsu und wird wechselweise mit Submission im Brazilian Jiu Jitsu gelehrt.

Vale Tudo wird von Milton "Kamikaze" Ferreira geleitet.

Trainingsinhalte:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Verhältnis Arme/Beine
  • Selbstverteidigung
  • Partnerübungen

Ausrüstung:

  • Rushguard (spezielles Shirt)
  • Jiu Jitsu Anzug
  • Mundschutz
  • Das Training findet barfuß statt

Die Fight Area ist die Akademie mit dem größten Angebot an Kampfkunst- und Kampfsportkursen. Unser Angebot reicht von traditionell bis modern und von ruhig bis konditionell herausfordernd. Einige Kurse sind auch speziell auf die Bedürfnisse von Kindern oder aber auch von Frauen ausgelegt.

Du wünscht ein Schnuppertraining? Kein Problem! Einfach ohne Anmeldung eine viertel Stunde vor Kursbeginn vorbeischauen und direkt mitmachen!