EMS Training

Ab sofort bieten wir in der Fight Area Castrop-Rauxel auch EMS-Training an.

"EMS? Was ist das?" wird sich jetzt der eine oder andere berechtigterweise Fragen.
EMS bedeutet "elektrische Muskelstimulation" und die Funktionsweise ist relativ einfach:

Im Alltag werden die Reaktionen der Muskeln (Anspannen und Entspannen) durch elektrische Impulse aus dem zentralen Nervensystem sowie dem Rückenmark ausgelöst. Der Muskel verrichtet seine Arbeit.
Beim EMS-Training wird nichts anderes getan, als den Muskel von außerhalb mit elektrischen Impulsen zu versorgen und ihn somit dazu zu bewegen sich anzuspannen und anschließend wieder zu entspannen.
Durch eine geschickte Kombination von aktiven Übungen mit den dazu passenden elektrischen Reizen, erhält man ein äußerst effektives und gesundes Muskeltraining.

Was kann man damit erreichen?

EMS-Training steigert die Kraftfähigkeit, die Kraftausdauer sowie die Maximalkraft. Gewicht und Fett werden reduziert, die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt.
Es wird eine gezielte Ansteuerung von Muskelgruppen ermöglicht, wodurch man wiederum muskuläre Dysbalancen (die z.B. durch Schreibtischarbeit schnell entstehen können) ausgleichen kann.
Durch den Aufbau von fettfreier Muskelmasse und der hohen Stoffwechselaktivität ist die Reduktion von Körpergewicht und Fett möglich. Mit gesunder Ernährung und kontinuierlichem Training werden vor allem bei Frauen Problemzonen angegriffen und Fettpölsterchen in Taille, Hüfte und Oberschenkel wirkungsvoll reduziert.
Sogar Cellulite kann bis zu einem bestimmten Alter vorgebeugt oder bekämpft werden.

Ist das gesund?

Da während des Trainings die eigene Muskulatur als Widerstand eingesetzt wird und keine zusätzlichen Gewichte, werden Gelenke und Bewegungsapparat geschont. Auch wenn es sich zuerst schmerzhaft anhört, Strom durch seinen Körper zu jagen, können wir beruhigen: Die Ströme sind derart gering, das man keinerlei Schmerzen oder sonstige Nebenwirkungen erfährt.

Kann ich das mal testen?

Klar, einfach in der Fight Area Castrop-Rauxel telefonisch unter 02305-42641 ein kostenloses Schnuppertraining vereinbaren